TAUFKERZE MOTIV

Taufkerze für die Taufe

Material: hochwertiger Wachs

Taufkerzen Höhe: ca. 250 mm

Kerzendurchmesser: Ø 60 mm

Taufkerze Motiv: gold / orange

 

MIndestabnahme: 1 Stk.

Lieferkosten national: 6,90 €

Preise inkl. 19% MwSt.


39,95 € Stk. / inkl. MwSt.




 

Taufkerzen - Tradition der Taufkerze:

 

Taufkerzen gehören bei einer Taufe selbstverständlich dazu. Das Ritual bestimmt die Taufkerze an der Osterkerze zu entzünden. Symbol der Taufkerzen: Das Licht der Taufkerze steht als Symbol für ein erleuchtetes Leben des getauften Kindes...

 

Die Taufkerzen werden meistens vom Taufpaten selbst zur Tauffeier mit gebracht. Die Taufeltern übergeben den Paten die Aufgabe, die Kerze zu entzünden. Wenn Sie auf der Suche nach einer passenden Taufkerze sind, bieten wir für Sie eine große Auswahl an Taufkerzen Formen, Farbe und Motiven. Wir liefern Ihnen die gewünschte Taufkerze auf Wunsch per Banküberweisung oder auch per Nachname. Unser Taufkerzen erhalten Sie immer in einem stabilen Aufbewahrungskarton. Es gibt für Sie auch die Möglichkeit eine Taufkerze selber zu basteln. Taufkerzen selber machen geht schnell und problemlos. Es ist nicht von Bedeutung, das der Taufpate die Taufkerze unbedingt an der Osterkerze entzünden muss. Da er seine Aufgabe als Pate erfüllt, indem er das erhellende Licht des Getauften als Symbol mit der Taufkerze trägt. Der Brauch schreibt vor, die Taufkerze an dem Tag zu entzünden, an dem die Taufe stattgefunden hat. Durch dieses Ritual entsteht eine Erinnerung an das besondere Ereignis dieses Tages. Diese Traditionen hat sich im Laufe der Zeit geändert und ist nun immer seltener anzutreffen. Die meisten Menschen bewahren die Taufkerze lieber auf. Wenn Sie nicht allzu religiös eingstellt sind, können Sie sich zurecht die Frage stellen, warum Sie viel Geld für eine Taufkerze ausgeben sollten.

 

In der katholischen und evangelischen Kirche sind Taufkerzen allerdings ein fester Bestandteil des Rituals und unverzichtbar. Taufkerzen symbolisieren die Auferstehung Christi und werden traditionsgemäß an der Osterkerze entflammt. Hierdurch wird das Licht Christi auf das leben des Täuflings übertragen. Auch ist sie Zeichen dafür, dass der nun getaufte Mensch, das ewige Leben als Geschenk erhält. Das Anzünden einer Taufkerze am Tag der Weihe der Taufe steht symbolisch dafür, dass Jesus Christus den Lebensweg des Menschenkindes hell und warm macht. Zusätzlich sind Taufkerzen ein Andenken an das erste und wichtigste heilige Sakrament der katholischen und evangelischen Kirche. Sie werden immer an besonderen Festen wie dem Geburtstag, dem Namenstag, bei der Taufe, zur Kommunion oder Konfirmation und zur Trauung entzündet.

 

Noch ein kleiner Tipp zu Taufkerzen: Achten Sie darauf, das die Taufkerze nicht zu dick ist. Taufkerzen sollte man gut in einer Hand tragen können. Die Dicke einer Taufkerze sollte immer an die Körperstatur des Taufpaten angepasst sein.

 

INSERT command denied to user 'dbo329785305'@'212.227.119.15' for table 'ps_page_viewed'

			INSERT INTO `ps_page_viewed` (`id_date_range`,`id_page`,`counter`)
			VALUES (0,128,1)